Bio

Biografie

Ein Internationaler Saxophonist, der mit DJs, aber auch Solo spielt. Ursprüngliche Live-Performer-Clubszene, aber auch Künstler bei Firmenfeiern oder Grossveranstaltungen grosser Unternehmen, in den 5* Hotel Resorts bekannter Hotelketten oder bei privaten Feiern und Hochzeiten.Derzeit einer der bekanntesten Clubsaxophonisten in der Tschechischen Republik und der Slowakei.

Daniel Otisk – DeeSaxx – kommt aus Havirov und spielt seit 2002 Saxophon. Er absolvierte die Grundschule für Kunst, wo er auch einige Jahre bei einem örtlichen Orchester und seiner Lieblings-Jazzband spielte. Ausserhalb dieser Branche studierte Daniel auch System Engineering in Ostrava.Offiziell besucht er seit 2011 Veranstaltungen, seitdem ist er in der ganzen Tschechischen Republik und der Slowakei unterwegs. Im Jahr 2013 wurde er erstmals zu einer Auslandveranstaltung nach Wien und Warschau eingeladen, um an Veranstaltungen eines der grössten IT – Unternehmen (Firma ORACLE) teilzunehmen.

Zwischen TOP 3 in Tschechien und Slowakei
100 - 150 Veranstaltungen pro Jahr
Auftritte in 13 Ländern
Weltweit verfügbar

Ibiza & Mallorca

Die Sommersaison 2017 wurde auf der Insel Ibiza verbracht, wo er fast von vorne begann. Seit Juni 2017 hat er viele Referenzen erhalten. Er trat regelmäßig sowohl in Beachclubs, Restaurants, Cocktailbars als auch in Hotels der großen Weltketten auf (Barcelo, Meliá, Iberostar usw.). Insgesamt spielte er an 16 Plätzen.Er trat auch am Nikki Beach auf Ibiza auf und z. b. in einem der berühmtesten Clubs der Insel – Km5 (um das 23-jährige Jubiläum des Clubs). Er spielte auch in der lokalen Radiosendung des größten elektronischen Radios in Spanien – LOCA FM. Vor Ort, als Künstler, schrieb er sich insgesamt bei fünf Agenturen ein, die Veranstaltungen auf Ibiza organisierten.

Die offizielle Website von Santa Eulalia auf Ibiza schrieb einen Artikel über seine künstlerische Tätigkeit auf dieser Insel. (www.santaeulaliatown.com)Am Nikki Beach auf Mallorca spielte er im Sommer 2016 zum ersten Mal. Im Jahr darauf kam er unter die britische Firma Sintillate, die dort eine reguläre Party organisierte und seitdem kehrt Daniel jedes Jahr zurück.

01.

02.

St. Tropez & Cannes

Sommer 2018 spielte er in dem Beachclub in den französischen Eden Plage St.Tropez und auch regelmäßig in Long Beach in Cannes. Außerdem trat er auch mehrmals bei privaten Veranstaltungen auf und spielte im Nikki Beach St. Tropez.

Saudi-Arabien

Im Februar 2018 trat Daniel in Saudi-Arabien an einem mehrtägigen Festival in Jeddah auf, das von staatlichen Kulturbehörden gesponsert wurde. Er wurde auch eingeladen, bei der lokalen Radiosendung im Saudia Radio aufzutreten, die im ganzen Land live übertragen wurde.
03.

04.

Zakynthos & Kreta

Im Mai 2018 war Daniel Teil der Eröffnungsparty des erstaunlichen Clubs Candy Club Malia auf der griechischen Insel Kreta.Im Sommer 2016 trat er auf Partybooten auf und auch in einem der bekanntesten Clubs auf der Insel Zakynthos, dem Pure Beachclub. Er präsentierte seine Show auch in der luxuriösen Hotelkette Atlantica Hotels, insbesondere bei einer Hochzeit für schwedische Klientel.

Kapverdische Inseln

Die Wintersaison 2016/17 verbrachte er mehr als ein halbes Jahr auf Kap Verde, wo Daniel regelmäßig für die MELIÁ Hotels Resorts und TUI Sensimar-Filialen sowie den luxuriösen Bikini Beach Club auftrat. Am Silvesterabend stand der amerikanische Produzent Sandy Rivera neben ihm und spielte während des Silvester-Sets zusammen.
05.

06.

Private Veranstaltungen

Seine Aktivitäten umfassen auch Auftritte bei privaten Veranstaltungen wie Hochzeiten oder anderen Feierlichkeiten überall auf der Welt.Daniel Otisk hat mehrmals in England, Belgien, Nantes und St.Tropez in Frankreich oder auf Hochzeiten in Lettland und Griechenland aufgetreten. Tatsächlich war seine erste Veranstaltung auf Ibiza gerade eine zweitägige private Party in einer Luxusvilla. Mit seiner Show fährt Daniel auch in die österreichischen Alpen, speziell in das luxuriöse Berghotel Mama Thresl in Leogang.

TV show

Er hat auch Erfahrung im Fernsehen. Im Jahr 2012 nahm er am internationalen Fernsehwettbewerb teil. Die Sendung heisst „Die Tschechische Republik und die Slowakei suchen Talente“, bei dem Daniel bis ins Halbfinale kam.Im September 2017 trat er auf der Bühne bei der direkten TV-Übertragung des Schönheitswettbewerbs Miss Face 2017 im Fernsehen in Očko auf.

07.

Referenzen
Instagram